Veredelung

Kama Procut 74

Wir veredeln auch die grossen Sachen!

Druckveredelungen im Format 740 x 600 mm sind für uns kein Problem. Auf unserer Maschine KAMA ProCut 74 geben wir den Drucksachen einen edlen und starken Auftritt: Blindprägungen, Heissfolien-, Relief- und Hologrammprägungen. Mappen- und Formstanzungen werden ohne Haltepunkte produziert; auch Bierdeckel - Inhouseproduktion. Das alles bis 1500 g/m² und einer Substratstärke bis 1,8 mm. So lassen sich fast alle Wünsche realisieren.

Ein Film über die Kama (bitte anklicken)
So werden Hologramme geprägt (bitte anklicken)

 

 Maschine

 

Folienprägungen ohne Prägewerkzeug!

Unsere Kama ProCut 74 hat eine kleine Schwester bekommen: Die QTopic-380 laminiert und veredelt ohne Prägewerkzeuge. Ob Klein- oder Mittelauflagen, ein- oder zweiseitige Laminierungen, mit glanz, matt oder touch feel Effekten und Folienprägungen in diversen Farben ist für uns kein Problem. In der Kombination mit der Digitaldruckmaschine HP Indigo machen wir aus Ihrem Druckprodukt einen absoluten Hingucker! 

 

 

  

Druckveredelung in neuer Dimension: Ganz ohne Stanzform!

Mit unserer Digitallaser-Schneidemaschine POLAR Digicut können wir ab polar digicut digitalen Daten präzise filigranste Konturen in verschiedenste Materialien wie Papier, Karton, Wellpappe, Holz, Furnier, Glas, Filz, Leder und vieles mehr schneiden und gravieren: Karten, Scherenschnitte, Puzzle, Windlichter oder zum Beispiel auch Holzpostkarten. 

Herstellung von Schablonen (bitte anklicken).

Herstellung von Holz-Plaketten (bitte anklicken).

Herstellung von Glasuntersetzern (bitte anklicken).

Fotogalerie (bitte anklicken)

 

Roland Eicher berät Sie gerne von der Idee bis zum fertigen Produkt.